Portal rund um das Thema Haarpflege und Haarkosmetik

Haarkur

Bild von Tom

Die Haarpflege
Haarkuren sind ein wichtiger Teil der Haarpflege. Das A und O der Haarplege ist die passende Haarkur. Hierbei ist in erste Linie der jeweilige Haartyp genau zu beachten, da je nach Zusammensetzungen sonst eine Haarkur die Probleme der Haare noch verschlimmert. Meist bestehen Haarkuren aus Ölzusätzen und / oder Proteinzusätzen, welche das Haar schützen und von innen aufbauen sowie pflegen sollen, um eine gesunde geschmeindige Struktur wieder herzustellen oder zu erhalten.

HaarkurenDarauf achten:
Dabei ist der persönliche Haartyp genau zu beachten da fettiges, trockenes oder schuppiges Haar idividuelle Inhaltsstoffe benötigt. An dieser Stelle werden Haarkuren mit pflanzlichen Ölextrakten besonders bevorzugt. Auch Intensivkuren sind je nach Haarproblem zu empfehlen.

Diese benötigen mehr Zeit, sind aber wesentlich intensiver, wie der Name schon sagt, als die allseits bekannten 3 Minuten Kuren. Nach einer solchen Behandlung lässt das Haar sich nicht nur wieder besser durchkämmen, sondern ist auch optisch gesünder, voluminöser, geschmeidiger und glänzender.

Wann Haarkuren anwenden?
Harrkuren können nötig werden durch verschiedenste Einflüsse wie Umwelteinflüsse (Kälte, Sonne, Hitze, Regen). Auch ist zu beachten, ob das Haar durch Stress, Tönungen , Färbung oder Styling geschwächt wurde. Speziell Spliss ist besonders bei langen Haaren fast unausweichlich. Hier benötigt das Haar mehr Feuchtigkeit und Elastizität. Schuppiges Haar dagegen, braucht wieder besondere Wirkstoffe, welche die Haarwurzeln und Poren schonend heilen.

Leicht Fettiges Haar ist auf ganz andere Zusaätze angewiesen als eben genanntes Haar. Auch bei colleriertem Haar ist zu beachten, das unter anderem stärkende Wirkstoffe zum Einsatz kommen sollten, welche die Colloration nicht angreifen. Wenn mann diese oder jene Regel genau beachtet, kann eine Haarkur das Haar wieder gegen den Alltag robust wappnen.

Quelle verwendeter Fotos: © Africa Studio - Fotolia.com

 

Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 5 (4 Bewertungen)