Portal rund um das Thema Haarpflege und Haarkosmetik

Haarbruch

Bild von Tom

Was ist Haarbruch?
Haarbruch ist selbst leicht festzustellen bei der Betrachtung der eigenen Haare. Man selbst erkennt weiße Punkte an den Spitzen. Haarbruch wir oft als Spliss bezeichnet. Der genaue Unterschied liegt jedoch darin, dass Haarbruch durch das willkürliche Abbrechen der Haare in der gesamten Haarlänge entstehen kann. Haarbruch

Wo entsteht Haarbruch?
Spliss ist jedoch direkt am Haarende zu finden. So kann ein Haar nach mehrmaligem Färben schon am Haaransatz wegbrechen. Meist entsteht Haarbruch dadurch, das die Haare zu oft gefärbt oder auch getönt werden. Es kann jedoch jedoch auch vom Tragen eines Pferdeschwanzes sein, sowie Tragen von Spangen.

Haarbruch durch zuviel Strapazen!
Die Haare werden in dieser Phase zu sehr strapaziert und dadurch entsteht Haarbruch. Zunächst müssen Sie die Haare, auch wenn es Ihnen noch so schwer fällt, einwenig kürzen. Die Haare bekommen dadurch wieder mehr Stabilität. Zudem sollten Sie in regelmäßigen Abständen eine Haarkur durchführen.

Das heißt, eine Haarkur ist auf die Haare aufzutragen und in die Spitzen einzumassieren. Nun sollte diese Kur für einige Minuten in dem Haar verweilen. Danach können Sie sie ausspülen und Sie werden selbst bemerken, dass die Haare nicht mehr so widerspenstig sind und der Haarbruch gemildert werden kann. Die Haarkuren sollten jedoch nicht sehr oft durchgeführt werden, da dies widerrum schädlich für das Haar sein kann.

Haareschneiden bei Haarspliss
Somit sollten sie ihre Haare in regelmäßigen Abständen schneiden lassen und das Haar täglich pflegen um dem Haarbruch zu entgegnen. Sollten Sie sich für eine Tönung oder eine Haarfärbung bei langen Haaren entscheiden, so gehen Sie mit dieser Angelegenheit lieber zu einem Frisör. Der Frisör selbst kann entscheiden, welche Mittel sowohl die Kopfhaut als auch das Haar nicht zu sehr beanspruchen. Schließlich wollen sie noch lange, Freude an ihren langen Haaren haben.

Quelle verwendeter Fotos: © vivjanna13 - Fotolia.com

Eigene Bewertung: Keine Durchschnitt: 4.7 (12 Bewertungen)